Nach der Belagerung und dem Fall von Strasbourg im September 1870 war eine neue Verteidigungsstrategie nötig. In deren Zuge wurde ein Verteidigungsgürtel geplant und 14 Werke gebaut.

Das Fort Podblieski - Fort Ducrot ist eines der kleineren Werke und wurde im Laufe der Zeit mehrere Male umgebaut, um schließlich in die Maginotlinie integriert zu werden.

Seit 2010 wird das Werk restauriert. Es ist sehr beeindruckend, was in dieser Zeit erreicht wurde.